Die Sommersaison ruft!

Mit der Aktion Deutschland spielt Tennis läutet der Deutsche Tennis Bund (DTB) gemeinsam mit Deutschlands Tennisvereinen die Freiluftsaison ein. 2007 hat der Dachverband das Projekt ins Leben gerufen, bei dem Jahr für Jahr über 2.000 Vereine teilnehmen und Tennisbegeisterte auf die Plätze locken.

Mit der Aktion Deutschland spielt Tennis läutet der Deutsche Tennis Bund (DTB) gemeinsam mit Deutschlands Tennisvereinen die Freiluftsaison ein. 2007 hat der Dachverband das Projekt ins Leben gerufen, bei dem Jahr für Jahr über 2.000 Vereine teilnehmen und Tennisbegeisterte auf die Plätze locken.

Die Vorfreude von Tennisspieler:innen beginnt im Frühjahr, wenn das Wetter besser wird und der:die Platzwart:in die Außenanlagen vorbereitet. Sobald die Plätze freigegeben sind, heißt es jedes Jahr aufs Neue: „Deutschland spielt Tennis“. Unter dem Motto feiert Tennisdeutschland den Auftakt in die Sommersaison – in diesem Jahr bereits zum 17. Mal.

Save the date: Anmeldestart ab März

Ab dem 1. März und bis zum 22. April kannst du deinen Verein über vereine.tennis.de bei Deutschland spielt Tennis registrieren. Die Anmeldung ist kostenlos und teilnehmende Clubs profitieren von exklusiven Tipps für das Vereinsmanagement, Kommunikationsmaterialien mit tollen Tennismotiven, Gewinnspielen und vielem mehr.

Die nationale Saisoneröffnung beginnt dann am 22. April. Im Zeitraum bis zum 13. Mai können Deutschland spielt Tennis-Vereine dann den Start in die Freiluftsaison feiern. Die letzten Jahre haben gezeigt: Durch die Deutschland spielt Tennis-Werbematerialien, Leitfäden für Marketing und Sponsoring, beispielhafte Pressemeldungen und Aktionsideen sorgst du für eine volle Anlage, gut gelaunte Besucher:innen und ein erfolgreiches Vereinsfest.

Alle wichtigen Infos zur nationalen Saisoneröffnung 2023 gibt es fortlaufend im DTB-Vereinsnewsletter. Jetzt auf dtb-tennis.de abonnieren und keine wichtige News mehr verpassen.